Orgelpfeifen der Treiser Orgel, Stumm-Orgel
Stumm-Orgel Treis, Pfarrkirche Treis, Treiser Orgel

Orgelpfeifen zu erwerben

 

Von der Firma Klais aus Bonn wurden aus der Treiser Stummorgel nicht mehr benötigte Orgelpfeifen ausgebaut. Wer Interesse hat kann auf Anfrage eine Orgelpfeifen erwerben. Der Erlös ist für die Renovierung der wertvollen Stumm-Orgel bestimmt. Der Preis ergibt sich aus 1,– € pro  Zentimeter.

 

Dem Verwendungszweck sind keine Grenzen gesetzt, sei es als Kerzenständer, Blumenvase oder auch als Pfeife für eine selbest gebastelte Orgel.

 

Interessenten können sich an Mitglieder des Fördervereins „Freunde der Pfarrkirche Treis“, z. B. Hermann-Josef Spies per E-Mail oder an Alfred Spies (Telefon 02672-1415, Fax 02672-1465), wenden.

Abbau der Treiser Orgel

Pfarrei Treis  *  Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden  *  Impressum

1. Tag.
2. Tag.
3. Tag.
4. Tag.
5. Tag.
6. Tag.
7. Tag.
8. Tag.
9. Tag.

16. Oktober 2012

 

Erste Teile wurden mittels Kran nach unten befördert. Auch Pastor Floeck besuchte die Orgelbaustelle. Die teildemontierten Windladen werden für den Transport vorbereitet, die alten Tastensätze können noch verwendet werden.

Der Ausblick aus dem Orgelgehäuse ist interessant. Der Magazinbalg mit dem Schöpfbalg (von der Fußbetriebsvariante übrig geblieben) ist nun an der Reihe.

8

8. Tag

6

6. Tag