Pfarreiengemeinschaft

Treis-Karden

Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden

www.pg-treis-karden.de


Zur Zeit

Seit Mai 2010

Besucher

5
Kurzinfos aus den Pfarreien6 6
4
Kurzinfos aus den Pfarreien 3
7
Kurzinfos aus den Pfarreien 8

Impressum    Datenschutz

Aktuell

Kurz-Infos aus Kail, Karden, Lieg, Lütz, Mörsdorf, Moselkern, Müden, Pommern, Treis, Zilshausen-Petershausen

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Kurz-Infos aus den Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden

Treis. Am Gründonnerstag verstummen beim Gottesdienst nach dem Gloria die Glocken und die Orgel bis zur Osternacht. Sie schweigen symbolhaft an den Tagen des Leidens und Sterbens Jesus.


Mit Kläppern aus Holz gehen stattdessen Jungen und Mädchen mehrmals am Tag durch die Straßen, um mit dem Gekläpper das Glockengeläut zu ersetzen. So wie diese Messdienerinnen und Kommunionkinder aus Treis, die diesen schönen Brauch fortführen.

Am Karfreitag und Karsamstag zohen sie in unserer Pfarrei Treis in kleinen Gruppen jeweils um 7:00 Uhr, 12:00 Uhr und 18:00 Uhr und zusätzlich für den Karfreitagswortgottesdienst mit ihren Kläppern durch Treis, um die Gläubigen an das Angelus-Läuten zu erinnern. Am Samstag ab 10:00 Uhr gingen die Kinder von Haus zu Haus und baten um eine Spende für die Messdienerkasse. Von dem eingenommen Geld werden die Aktionen der Messdiener finanziert. Neben dem Geld erhielten die Kinder auch Süßigkeiten und Eier. Das Sammeln fand in diesem Jahr sogar bei strömendem Regen statt.


Herzlichen Dank an alle Spender und an die fleißígen Kläpperkinder.

Die Treiser-Kläpperkinder ersetzen die Kirchenglocken - 2015

In einer Messe, gestaltet von den Kindern, Pastor Hermann-Josef Floeck und Gemeindereferentin Gabriele Franz, erlebten die Erstkommunionkinder einen feierlichen Gottesdienst mit der ganzen Gemeinde. Musikalisch begleitete die Organistin Uta Widmaier und die Gitarrengruppe Müden unterstützt von den Sängern der Chorgemeinschaft Müden den Gottesdienst mit Neuen Geistlichen Liedern.

Erstkommunionkinder 2015 sind: Fabian Hein, Jan-Luca und Yannic Fries, Conner Schiefer, Tim Eufinger, Felix Bischof, Anna Müntnich, Sophie Bröhl, Melina Boos, Laura Knaup, Lena Zilles, Tim Jakobs, Jakob Stöber, Florian Hilger und Felix Wertgen (alle Treis-Karden); Jannis Bäumler, Lennard Kneip und Laura Bertgen (Müden); Nike und Bastian Böhm (Moselkern) und Anna Katharina Michels und Hannes Schneiders aus Pommern. TT

Erstkommunion in der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden

Mit Musik zum Tisch des Herrn


Traditionell vom Musikverein Treis angeführt, zogen am Weißen Sonntag die Kommunionkinder der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum ersten Mal zum Tisch des Herrn.

Nach der Begrüßung am Kindergarten und einer Lesung aus dem Markus-Evangelium formierte sich die Prozession der Kinder, Eltern, Angehörigen und Zuschauern mit Kirchenliedern begleitet durch die Hinter Mont Straße, über den Plenzer in Richtung Pfarrkirche, wo die Jungen und Mädchen zum ersten Mal die Heilige Kommunion empfingen.

Während des Sonntagsgottesdienstes am 17. Mai 2015 überreichte der Junggesellenverein Müden Pastor Hermann-Josef Floeck symbolisch einen Scheck über 500,-- € für die Sanierung des Kirchendaches. Hierfür herzlichen Dank.

Junggesellenverein Müden spendet für die Dachsanierung