Pfarreiengemeinschaft

Treis-Karden

Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden

www.pg-treis-karden.de


Zur Zeit

Seit Mai 2010

Besucher

Aktuell

Übersicht Archiv

Startseite

Archiv

Pfarrbüro Pfarrbrief

Impressum    Datenschutz

Dreikönigssingen 2013

Sternsinger sammeln für Kinder in Not -

Segen bringen, Segen sein

Sternsinger der Pfarrei Treis mit Pater Pajewski und Diakon Michael Thomiczny

Um den 6. Januar waren als Heilige Drei Könige gekleidet Kinder und Jugendliche aus den Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden als Gesandte unterwegs, um den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“ zu bringen und für Not leidende Kinder in aller Welt Spenden zu sammeln.

Treis: Vom 4. bis 7. Januar waren 19 Kinder/Jugendliche unterwegs. Ein fester Bestandteil des Weges ist in Treis der Besuch des Seniorenstiftes St. Katharina, des Rathauses, der Mosellandwerkstätte, des Kindergartens und des Klosters Maria Engelport.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Wenn Kinder und Jugendliche als „Heilige Könige“ verkleidet durch die Straßen ziehen, erzählen sie, dass Gott für die Menschen da ist. Sie bringen den Menschen seinen Segen, den Segen Gottes. So schreiben sie die Geschichte der drei weisen Männer aus dem Evangelium weiter. Aber was ist mit den Geschenken? Die drei Männer hatten wertvolle Geschenke dabei. Geschenke für Jesus, ein in Armut geborenes Kind in einem fremden Land. Und heute wird das Geld, das die Menschen den Sternsingern mitgeben zum Geschenk für Kinder aus fernen Ländern, die in Armut geboren werden.

Dank des Einsatzes ist es heute noch so, wie es damals in der Geschichte des Evangeliums war. Wenn Sternsinger sich dafür einsetzen, dass es Kindern besser geht, tut sie eigentlich genau das, was die Könige getan haben: Sie schenkt etwas. Zugleich bringen sie den Segen Gottes in die Häuser der Menschen. Zugleich bringen sie den Segen Gottes.

In diesem Jahr wurden die Projekte in Tansania vorgestellt. Die Aktion machte deutlich, dass Kinder überall auf der Welt das Recht auf medizinische Versorgung haben. Die Finanzierung von Gesundheitsstationen in ländlichen Gegenden, die Unterstützung von Vorsorgeuntersuchungen und kostenfreier Behandlungen von Mädchen und Jungen in medizinischen Einrichtungen, die Förderung von Aufklärungsprogrammen in den Bereichen Hygiene, Ernährung und Prävention, die Anschaffung von medizinischem Gerät oder die Ausbildung von Ärzten und Krankenpflegern – zahlreiche Projekte werden von den Sternsingern im Themenbereich bereits unterstützt.

Doch nicht nur die Kinder in den Projekten in Tansania profitieren vom Einsatz der kleinen Könige in Deutschland. Straßenkinder, Aids-Waisen, Kindersoldaten, Mädchen und Jungen, die nicht zur Schule gehen können, denen Wasser und Nahrung fehlen, die in Kriegs- und Krisengebieten, in Flüchtlingslagern oder ohne ein festes Dach über dem Kopf aufwachsen – Kinder in mehr als 100 Ländern der Welt werden jedes Jahr in Projekten betreut, die mit Mitteln der Aktion unterstützt werden.

Quelle: www.Sternsinger.de

Die Heiligen Drei Könige im Kloster EngelportSternsinger aus der Pfarrei Treis zu Besuch im Kloster Maria Engelport

Man kann abgelegen wohnen. Die Heiligen Drei Könige finden einen, wenn man sich finden lassen will!

So ging es uns auch in diesem Jahr am Fest „Epiphanie“, „Erscheinung des Herrn“. Eine Gruppe der Treiser „Könige“ klopfte pünktlich an die Klosterpforte. Pater Rektor Wolfgang Boemer begrüßte sie und bat sie, zuerst den Segenswunsch an zwei der vielen Türen des Klosters zu schreiben.

Dann ging es zum Speisesaal, wo die jungen Botschafter des Lichtes und der Liebe des menschgewordenen Gottessohnes der ganzen Klostergemeinschaft und den erwartungsvollen Hausgästen ihr Lied sangen. Erst als alle ihr Scherflein in die Sammelbüchse gegeben hatten, wurde das Tischgebet gesprochen und das Festmahl konnte beginnen… (Pater Rektor Boemer)

Sternsinger aus Treis beim Einzug in den Gottesdienst Sternsinger aus Brieden - Pfarrei Kail Sternsinger aus Lahr - Pfarrei Petershausen

Pfarrei Kail: Sternsinger aus Brieden und Kail

Pfarrei Petershausen:

Sternsinger aus Zilshausen und Lahr

Willi in Tansania: Unterwegs für die Sternsinger

Der Film zur Sternsingeraktion 2013

Sternsinger Kail, Pfarrei Kail Sternsinger aus Kail, Pfarrei Kail Sternsinger aus Lahr und Zilshausen - Pfarrei Petershausen Sternsinger der Pfarrei Mörsdorf

Nach oben

Sternsinger der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden 2013

Sternsinger der Pfarrei Mörsdorf