Pfarreiengemeinschaft

Treis-Karden

Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden

www.pg-treis-karden.de


Zur Zeit

Seit Mai 2010

Besucher

Aktuell

Übersicht Archiv

Startseite

Archiv

Pfarrbüro Pfarrbrief

Impressum    Datenschutz

Dreikönigssingen 2011

Sternsinger sammeln für Kinder in Not

Sternsinger der Pfarrei Treis

Bereits im Vorfeld hatten sich die Mädchen und Jungen auf das diesjährige Leitwort „Kinder zeigen Stärke“ vorbereitet. Bei jeder Sternsingeraktion gibt es einen Film über ein Beispielland. In diesem Jahr ist es Kambodscha, wo behinderte Kinder mit den Spenden unterstützt werden. Im Film wird deutlich, dass auch Kinder mit einer Behinderung in den so genannten Entwicklungsländern immer wieder neu Stärke zeigen.

Auch in diesem Jahr waren Kinder und Jugendliche aus den Pfarreien der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden in den Tagen um den 6. Januar als Heilige Drei Könige gekleidet in den Straßen unterwegs, brachten den Menschen den Segen „Christus segne dieses Haus“ und sammelten für Not leidende Kinder in aller Welt.

Ohne Beine Fußballspielen? Ohne Hände schreiben? Im Rollstuhl tanzen? In Kambodscha, dem Beispielland der 53. Aktion Dreikönigssingen, zeigen Kinder, dass genau diese Dinge möglich sind! Sie machen deutlich, dass man mit einer Behinderung fast alles erreichen kann, wenn man nur an sich glaubt und die nötige Unterstützung bekommt. In den so genannten Entwicklungsländern fehlt es jedoch meist vollständig an dieser Unterstützung und an Konzepten für gemeinsames Lernen von Kindern mit und ohne Behinderung. Eigene Förderschulen gibt es meist nicht – erst recht nicht in ländlichen Gebieten, wo oft der Großteil der Bevölkerung lebt. Fehlende Infrastruktur, mangelndes Wissen über den Umgang mit Kindern mit einer Behinderung und fehlende Hilfsmittel verschlechtern die Situation zusätzlich. In armen Ländern haben Kinder und Erwachsene mit einer Behinderung oftmals kaum Chancen auf eine Schulbildung oder bezahlte Arbeit. Die meisten führen ein Leben in Ausgrenzung und Armut. Auch darauf wiesen die Sternsinger mit ihrem Engagement hin. Mit ihrem Einsatz für benachteiligte Gleichaltrige in aller Welt zeigten die „Könige“ ebenfalls eine Menge Stärke.

Sternsinger der Pfarrei Mörsdorf

Mörsdorf: Am Samstag-mittag, 8. Januar, machten sich 16 SternsingerInnen nach einem Aussendungs-gottesdienst auf den Weg.

Treis: Nach dem Aussende-gottesdienst machten sich 17 Kinder/ Jugendliche am 6. und 7. Januar auf den Weg.

Denn nicht nur die Kinder in den Projekten in Kambodscha profitieren vom Einsatz der Sternsinger in Deutschland. Straßenkinder, Aids-Waisen, Kindersoldaten, Mädchen und Jungen, die nicht zur Schule gehen können, denen Wasser, Nahrung und medizinische Versorgung fehlen, die in Kriegs- und Krisengebieten, in Flüchtlingslagern oder ohne ein festes Dach über dem Kopf aufwachsen – Kinder in gut 110 Ländern der Welt werden jedes Jahr in Projekten betreut, die mit Mitteln der Aktion unterstützt werden.

Zum Vergrößern bitte auf die Bilder klicken!

Sternsinger Zilshausen

Zilshausen: Sternsinger aus Zilshausen - Pfarrei Petershausen

Quelle: www.Sternsinger.de

Sternsinger Lahr

Lahr: Sternsinger aus Lahr - Pfarrei Petershausen

Sternsinger der Pfarrei Müden

Müden: Nach einer Wort-gottesfeier am Sonntag den 9.1.2011, mit Aussendung der Sternsinger, zogen unsere 2 Gruppen, mit Begleitung je eines Betreuers, durch den Ort, sowie zur anderen Moselseite und auf den Müdener Berg.

Sternsinger Lieg

Lieg: Sternsinger aus der Pfarrei Lieg

Sternsinger  der Pfarreien Lahr, Lieg, Mörsdorf, Müden, Treis und Zilshausen

Archivübersicht