Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier

Open Air Konzerte im Palastgarten am Freitag- und Samstagabend u. a. mit Frida Gold und Sixbit bildeten die Höhepunkte des Events. „Wir fanden, dass die Konzerte sehr gut waren.“ „Geile Konzerte“ „Die Konzerte waren stimmungsreich.“

Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier

Wir waren da!!!

Firmlinge  der Pfarreiengemeinschaft beim JUGEND-EVENT  


Vom 27.-29. April war ganz Trier in der Hand der Jugendlichen. Auch 29 Jugendlichen mit Pater Pajewski, Gaby Franz und 4 Betreuern machten sich am Freitagnachmittag mit dem Zug auf nach Trier.

Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier

Zurück zur Firmung 2012

Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier

In der Messehalle 1 und 2 übernachteten sie mit 700 anderen Jugendlichen. Hierzu Eindrücke der Jugendlichen:

„Sixbit war gut. Nur Frida Gold ist nicht so mein Fall!“ „Sixbit = megga megga hamma“. „Die Konzerte waren voll cool.“

„Da wir in einem großen Raum schliefen, war es einfach neue Kontakte zu knüpfen.“ „... und das Schlafen in der Halle war auch gut.“

Bei der Katechese am Samstagvormittag lernten die Firmlinge „ihren“ Weihbischof Jörg Peters ein bisschen kennen.  Musik, Präsentation, Impulse und Gebete sprachen die Jugendlichen an - beeindruckend gemacht.

Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier

Anschließend ging es mit Weihbischof Peters zum Dom, zur Heilig Rockreliquie. Hier wurde die Geduld der jungen WallfahrerInnen auf die Probe gestellt.

In der Zeit zur freien Verfügung am Nachmittag luden neben  Shopping auch viele Aktionen und Workshops  zum Mitmachen ein.

Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier

Sehenswert ist die „Kirche der Jugend“ in St. Paulus. Hier setzen sich die Jugendliche mit den Traditionen der Kirche, mit Themen wie Ausgrenzung, Suchtproblemen, Organspenden usw. auseinander.

Zum Vergrößern auf die Bilder klicken.

Beichtstuhl und „Vater unser“ auf Latein hinter Spinnweben.

Hier ein Teil des „Vater unser“ in der Sprache der Jugend.

Mit Hilfe von Schaufensterpuppen setzen sie sich mit dem Drogen-problem auseinander.

Firmlinge der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden zum Jugendevent der Heilig-Rock-Tage nach Trier

Bischof Stephan Ackermann feierte am Sonntagmorgen den Abschlussgottes-dienst mit Jugendlichen im Palastgarten.

Bilder von Frank Hoffmann  (hier klicken)

Bericht Dekant Karden-Martental (hier klicken)

Drucken