Pfarreiengemeinschaft

Treis-Karden

Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden

www.pg-treis-karden.de


Zur Zeit

Seit Mai 2010

Besucher

Aktuell

Übersicht Archiv

Startseite

Archiv

Pfarrbüro Pfarrbrief

Impressum    Datenschutz

Fronleichnam 2013 in der Pfarreiengemeinschaft Treis-Karden

Prozession per Schiff über die Mosel

An Fronleichnam setzen in Treis-Karden die Gläubigen über die Mosel

Seit zwei Jahrzehnten gibt es in der Doppelgemeinde Treis-Karden den schönen Brauch, mit dem Schiff während der Fronleichnamsprozession über die Mosel zu setzen.

Nach der festlichen Hl. Messe in der Pfarrkirche St. Johannes der Täufer in Treis bezeugten wieder viele Christen ihren Glauben an die bleibende Gegenwart Jesu Christi im Sakrament der Eucharistie. Angeführt wurde die Fronleichnamsprozzesion von der Kreuzgruppe der Messdiener und dem Musikverein Treis. Das Allerheiligste wurde von Pastor Hermann-Josef Floeck und Diakon Michael Thomiczny, flankiert von Kirchenchor, Kirmesjungen, Messdienern und Kommunionkindern sowie den Fahnenabordnungen der Ortsvereine, durch die geschmückten Straßen zu den beiden liebevoll aufgebauten Altären getragen. Auf der „Stadt Bonn“ wartete dann der Kapitän der Reederei Kolb, um die rund 200 Gläubigen wie jedes Jahr sicher über die Mosel nach Karden zu bringen. Dort führte die Prozession zu den beiden herrlich geschmückten Altäre. Die Prozession endete nach dem sakramentalen Segen auf dem Lindenplatz vor der Stiftskirche St. Castor festlich mit dem Te Deum „Großer Gott wir loben dich“ mit Musikverein, Gesang und Glockengeläut. Ein Bus der Firma Reuter brachte die Treiser Gläubigen wieder zurück nach Hause.

Benedikt Schmitt